Kostenloser versand ab 149€
Kostenloser versand ab 149€
Kostenloser versand ab 149€
Kostenloser versand ab 149€
Untitled-1

Bortolomiol

Der Prosecco ist einer der Welterfolge der italienischen Önologie: Er ist ein Synonym für Fröhlichkeit und Unbeschwertheit und verkörpert perfekt die Exzellenz des "Made in Italy", die unser Land in allen Breitengraden berühmt macht. Unter den zahlreichen Erzeugern des Gebiets, in dem dieser Wein hergestellt wird, ist einer hervorzuheben, der ihn seit jeher zu seinem Lebensinhalt gemacht hat: das Unternehmen Bortolomiol, dessen Ursprünge auf das 18. Jahrhundert zurückgehen, als Bartolomeo sein ganzes Leben dem Anbau von Reben auf den Hügeln von Valdobbiadene widmete. Ein weiterer zentraler Mann in der Geschichte des Unternehmens ist Giuliano, der nach dem Zweiten Weltkrieg daran arbeitete, die zerstörten und verlassenen Weinberge wieder aufzubauen, mit dem Ziel, den Prosecco von einem lokalen Produkt zu einem international anerkannten Schaumwein zu machen. Heute ist das Unternehmen in den Händen der vier Töchter von Giuliano, die stets darauf bedacht sind, die Grundsätze der Produktqualität und der Aufwertung des Gebiets zu respektieren, die schon immer die Vision von Bortolomiol geprägt haben. Auf den ca. 5 Hektar werden verschiedene Rebsorten angebaut, wobei der Hauptanteil natürlich der Königstraube dieser Gebiete, der Glera, überlassen wird. Die täglichen Arbeiten im Weinberg werden nach den Grundsätzen des biologischen Anbaus und des integrierten Pflanzenschutzes durchgeführt, wobei eine geringe Umweltbelastung angestrebt wird, während in der Weinkellerei das Team unter der Leitung des großen Roberto Cipresso stets mit größter Sorgfalt arbeitet. Das Ergebnis dieser Philosophie sind elegante, feine Flaschen, die mit dem "Bandarossa", dem "Superiore di Cartizze", dem "Grand Cuvée del Fondatore", der vom Gambero Rosso mit dem Preis "Tre Bicchieri" ausgezeichnet wurde, und dem "Ius Naturae", einem Brut Millesimato aus biologischem Anbau, der auch von internationalen Kritikern positiv bewertet wurde, wichtige Qualitätsmerkmale aufweisen. Das Unternehmen blickt optimistisch und offen in die Zukunft, in der die Entwicklung neuer kommerzieller Märkte mit der Suche nach Ethik und dem Wunsch, wichtige ökologische und humanitäre Projekte zu verwirklichen, in Einklang gebracht wird.