Kostenloser Versand ab 149€
Kostenloser Versand ab 149€
Kostenloser Versand ab 149€
Kostenloser Versand ab 149€
Untitled-1

Donnafugata

Wenn man sich die nationale Produktionsszene anschaut, ist es nicht leicht, andere Unternehmen in Italien zu finden, die sich so sehr mit ihrem Gebiet identifizieren, wie es Donnafugata mit Sizilien tut.

Das in den 1980er Jahren von Giacomo Rallo gegründete Weingut steht für die Renaissance des Weins nicht nur in der Provinz Trapani und im Marsala-Gebiet, sondern wahrscheinlich in ganz Süditalien, dank einer traditionellen und zugleich zeitgemäßen Sicht auf das Land. Beginnen wir mit dem Namen "Donnafugata", wörtlich "Frau auf der Flucht", der sich auf die Geschichte der Gattin von Kaiser Ferdinand IV. von Bourbon, der Königin Maria Carolina, bezieht, die Anfang des 19. Jahrhunderts, als die napoleonischen Truppen in Neapel einmarschierten, nach Sizilien floh und dort Zuflucht fand, wo sich heute die Weinberge des Weinguts befinden.

Weinberge, die heute eine Ausdehnung von 410 Hektar in der Produktion erreichen, in einer nachhaltigen Art und Weise durchgeführt und äußerst respektvoll gegenüber der Umwelt. Der Respekt vor der Umwelt und der Natur findet sich auch im Weinkeller wieder, wo die Arbeitsabläufe und der Einsatz von Technologien die Integrität der Trauben, der Moste und der Weine maximal schützen.

Heute, mehr als 30 Jahre nach jenem fernen Jahr 1983 - dem Gründungsjahr des Unternehmens - umfasst Donnafugata alle großen Anbaugebiete Siziliens: von den legendären Weinbergen Pantellerias über die alten Weinkeller Marsalas, den Ätna und Vittoria bis hin zum Weingut Contessa Entellina im Herzen Westsiziliens.

Hier entstehen Weine, die die Geschichte der unglaublichen sensorischen Welt Siziliens erzählen. Weißweine, Rotweine, Roséweine, Süßweine und Schaumweine: Die Weine mit dem Etikett "Donnafugata" zeichnen sich durch eine tadellose Qualität aus, die durch einen vom Weinberg bis in den Weinkeller genauestens eingehaltenen Herstellungsprozess gewährleistet wird. Es ist daher kein Zufall, dass Weine wie der Passito di Pantelleria "Ben Ryé", der "Chiarandà" oder der "Mille e una notte", aber auch der "Anthìlia", der "Lumera" und der "Sedàra" den Geschmack von Generationen von Weinliebhabern geprägt haben. Mythische, zeitlose Weine.